Tiergestützte Intervention Sachsen

Spezialisierung auf Mensch-Tier-Beziehung

Wer sich beruflich fortbilden möchte und methodisch um die Arbeit mit Tieren erweiten möchte findet bei uns die Möglichkeit sich zu informieren und an Schulungen, Fort- und Ausbildungen rund um die tiergestützte Arbeit teilzunehmen. Als Ansprechpartner für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen werden wir überregional tätig und organisieren individuelle Ausbildungen ebenso wie Wochenendseminare. Darüberhinaus stehen wir auch Arbeitgebern und Einrichtungen als Fachberater zur Seite, bieten Beschäftigungs und Sportkurse für Mensch-Hund-Teams und werden mit unseren Tieren auch selbst tätig in der tiergestützten Förderung.

Wir bedeutet ich, Jennifer Tschipang, sowie ein Netzwerk aus weiteren Fachräfte aus verschiednene Tätigkeitsbereichen, mit welchen ich kooperiere, mich berate und gemeinsam arbeite.

 

Auf eines der Beschäftigungsangebote möchte ich bereits hier näher eingehen: das Mantrailing. Es ist für mich eine faszinierende Teamarbeit zwischen Mensch und Hund, eine artgerechte Beschäftigung, welche Training und Bindung psoitiv beeinflussen kann. Neben der tiergestützten Intervention mit Patienten und Klienten und dem eigenen Erhalt körperlicher Fitness über das eigene Tier ist dies eine dritte mich fasnziniernde Form der Mensch-Hund-Beziehung. Ich selbst bin mit meinen Hunden geprüft und gehe ehrenamtlich in Einsätze auf der Suche nach vermissten Personen und bilde andere Ausbilder und Hundeführer aus. Gerne möchte ich auch Ihnen das Mantrailing näher bringen.

Termine

nächster Termin: 15.09.18 Herbstbasar Taucha


Tiergestützte Pädagogik
Mantrailing
Tiergestütze Therapie mit Hunden